Abseits der Touristenpfade in Deutschland und Hellas

Mai 2021 (gr): Deutsche Urlauber wollen laut Umfragen in diesem Jahr im eigenen Land verreisen und bei den Warmwasserzielen ist Griechenland der klare Spitzenreiter. Natours Reisen bietet im September und Oktober Aktivreisen in Deutschland und Hellas an, bei denen sich die Urlauber sicher fühlen können. In kleinen Gruppen sind die Teilnehmer mit erfahrenen und ortskundigen Guides abseits der Touristenpfade unterwegs und sie wohnen bei Gastgebern, die den Gesundheitsschutz ihrer Gäste ernstnehmen.

Müritz Nationalpark: Fahrrad- und Kanutouren (8 Tage)

Rund 100 Kilometer von Berlin entfernt liegt Neustrelitz, das so genannte Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte. Beim Paddeln auf den Seen Adler beobachten und beim Radfahren im Nationalpark Müritz dem Storch beim Frühstück zusehen. Bei dieser Kombination aus Kanu- und Fahrradreise plus einer kleinen Wanderung ist die Natours-Gruppe mit maximal 12 Teilnehmern inmitten ursprünglicher Natur unterwegs. Danach bleibt noch genug Zeit, um auf der Streuobstwiese des Öko-Hotels, einer ehemaligen Kachelofenfabrik, ausgiebig zu Faulenzen. Diese Standorttour wird auch an sechs Terminen im Sommer angeboten.
Reisetermin: Samstag 9.10 – Samstag 16.10.2021, ab 869 € p. Person.

Vulkaneifel: Wandern auf den Spuren einer feurigen Vorzeit (6 Tage)

Gewaltige Vulkanausbrüche und kilometerlange Lavaströme haben die heutige Vulkaneifel geprägt und wer genauer hinsieht entdeckt noch die Spuren ihrer feurigen Vergangenheit: Bergkegel, erkaltete Lava und Maare, trichterförmige, mit Wasser gefüllten Mulden, die sich beim Zusammentreffen von Grundwasser und heißem Magma gebildet haben. Auf dieser Standort-Tour mit Natours Reisen begeben sich die maximal 12 Teilnehmer zusammen mit einer Vulkanologin zu Fuß auf eine geologische Zeitreise. Zu Gast bei Freunden – die Natours-Gruppe wohnt in einem stillen Tal im Zisterzienser-Kloster Himmerod. Auch wenn der Konvent aufgelöst wurde, ist Himmerod noch immer ein Ort mit besonderer Ausstrahlung. Im Klostergarten ist nach den Wanderungen noch genug Zeit für Achtsamkeitsübungen oder einfach zum Faulenzen und Lesen.
Reisetermine: Dienstag.07.09 – Sonntag.12.09. und Dienstag.05.10 – Sonntag.10.10.21, ab 899 € p. Person.

Korfu: Zwei Wanderreisen in göttlicher Ruhe (8 Tage)

Die Insel Korfu steht für Badeurlaub, aber für Wanderer ist die griechische Schönheit immer noch ein Geheimtipp. Dabei macht das Eiland im Mittelmeer den perfekten Wanderurlaub möglich: Und wer außerhalb der Hochsaison reist, freut sich über eine von den Göttern gegebene Ruhe: Zeus und Hera lassen grüßen, wenn Natours Reisen dorthin im Herbst abwechselnd zwei einwöchige Entdeckertouren anbietet. Bei „Traumküsten erwandern und genießen“ steht der Genuss mindestens genauso im Fokus wie das Aktivprogramm. Wer die Reise „ Auf Odysseus Spuren” bucht, mag es sportlich, die Wandertouren sind länger und es geht höher hinauf. Bei beiden Reisen wechseln sich traumhafte Küstenwege und steile Bergpfade ab mit schattigen Wäldern aus Eichen, Ulmen und vier Millionen Olivenbäumen. Unterwegs laden kristallklare Badestellen und urige Tavernen zur Rast ein. Die maximal 12 Teilnehmer wohnen in den Häusern Stefanos und Dimitris direkt am Meer in der Agais Georgios Bucht im Nordwesten Korfus.
Reisetermine: Termine wöchentlich im September und Oktober, ab 949 € p. Person.

Inselhopping: Radreise und E-Bike Reise auf den Kykladen (15 Tage)

Weiße Häuser und Kapellen mit blauen Kuppeln inmitten von tintenblauem Meer – die Inseln der Kykladen wurden als Motiv auf Fotokalendern weltberühmt. Mit Natours Reisen können Urlauber jetzt vier davon, Santorin, Naxos, Paros und Antiparos, mit dem Rad erkunden. Im Herbst bietet der Spezialveranstalter von naturnahen Aktivreisen vier Reisen dorthin an: jeweils zwei Termine mit guten Fahrrädern und zwei Termine mit dem E-Bike. Geradelt wird auf verkehrsarmen Nebenstrecken und Strandwegen – Inselhopping mit dem Schiff, Gepäcktransport und Begleitbus inklusive. Die Urlauber wohnen auf allen vier Inseln in kleinen, gepflegten Hotels in Strandnähe.
Die Touren sind konzipiert für unternehmungslustige Radwanderer, die Griechenlands Natur und Kultur ohne Hektik erleben wollen. Die Reise beginnt und endet auf Santorin, der bekanntesten Insel der Kykladen.

Radreise Kykladen: Sieben Radtouren zwischen 28 und 59 Kilometer Länge abseits der großen Straßen mit viel Zeit für lange Badepausen.
E-Bike Reise Kykladen: Acht geführte Radtouren von 32 – 69 km Länge auf ruhigen Nebenstraßen und schönen Strandwegen.
Reisetermine: Radreise 01.09 – 15.09. und 22.09 -06.10 2021.  E-Bike-Tour 08.09 – 22.09 und 06.10 – 20.10.2021,
ab 1.390 € p. Person

Weitere Informationen:
Natours Reisen
Potsdamerstraße 51
49088 Osnabrück

Telefon:0541-347 518 94
Telefax:0541-347 518 96
www.natours.de
info@natours.de

Informationen für die Presse:
Gabriele Richter PR
Tel. 0861-938 29 63
gabriele@richter-pr.de
www.richter-pr.de

Natours Reisen
Natours Reisen ist Spezialveranstalter für umweltverträgliche Aktivreisen weltweit. Seit 40 Jahren bietet das Unternehmen Rad-, Wander- und Kanureisen in naturnahen Landschaften, sowie naturbewusste Wintersportreisen und ganz aktuell auch Wanderungen mit Hunden an. Neben geführten Gruppenreisen präsentiert der Reisespezialist aus dem Osnabrücker Land ein umfangreiches Angebot unbegleiteter Individualreisen. Als engagiertes Gründungsmitglied des “forum anders reisen”, dem Dachverband zur Förderung des Nachhaltigen Tourismus, bemüht sich Natours Reisen gemeinsam mit 130 anderen Reiseveranstaltern, dieser zukunftsfähigen Form des Reisens auch politisches Gewicht zu verschaffen. 2011 wurde Natours Reisen für seine langjährigen Bemühungen um nachhaltigen und erholsamen Urlaubsspaß mit dem roten CSR – Siegel ausgezeichnet.

Vulkaneifel: Das Weinfelder Maar ist vor rund 30.000 Jahren entstanden, der See wurde aus Grundwasser und heißem Magma gebildet. Foto: Eifel Tourismus, Dominik Ketz
Vulkaneifel: Am Windsborn Kratersee haben sich seltene Pflanzenarten angesiedelt, wie der weiß blühende Fieberklee und das Sumpfblutauge. Foto: Eifel Tourismus, Dominik Ketz
Müritz: Mit Kanu- und Fahrrad ist die Natours-Gruppe im Müritz Nationalpark und in der Mecklenburgischen Seenplatte unterwegs. Foto: Christiane Würtenberger
Kykladen: Mit Natours Reisen können Urlauber vier der schönsten Inseln mit dem E-Bike oder mit guten Rädern erkunden. Foto: Natours Reisen
Kykladen: Die Reise der Natours-Gruppe beginnt und endet auf Santorin, der bekanntesten Insel der Kykladen. Foto: Natours Reisen
Korfu: Für den Herbst bietet Natours Reisen zwei etwas unterschiedliche Entdeckertouren auf die Insel an. Foto: Natours Reisen
Korfu: Wer „ Auf Odysseus Spuren” bucht, mag es sportlich, die Wandertouren sind länger und es geht höher hinauf. Foto (in 180 dpi): Christiane Neubauer